Excel IT-Training, Schulungen und Kurse fuer Excel in Wien
Training und Beratung
http://www.zaruba.cc/module.html

© 2018 DI Heinrich Zaruba

Kurse und Training für Excel, Pivot-Tabellen und komplexe Excel-Diagramme

Nachfolgend eine Auswahl an Seminar-Modulen fuer Ihr individuelles Excel-Training:

Ein Beispiel aus unserem Pivot Workshop:


Excel Grundlagen >>> E101

Drucken und Export >>> E102

Effiziente Bedienung von Excel >>> E201

Formeleingabe im Detail, wichtige Berechnungsfunktionen >>> E202

Datums-, Wochentags-, Uhrzeitberechnungen >>> E203

Daten- und Listenverwaltung mit Excel >>> E204

Datenabruf externe Systeme >>> E205

Pivot Tables Grundlagen >>> E206

Visualisierung der Daten I >>> E207

Visualisierung II >>> E301

Pivot Tables II >>> E302

Alle Module haben Workshop-Charakter, d.h. wir nehmen uns viel Zeit für Übungen. Die Bausteine Excel Grundlagen (E101) oder Effiziente Bedienung, Excel Tipps und Tricks (E201) sollten immer mitgebucht werden, damit schaffen wir eine gute Basis für die weiteren Module. 1 LE = rund 50 Minuten.

Hier die wichtigsten Inhalte:

Module 
Inhalte 
geschätzte Dauer, Anmerkungen 

Excel Grundlagen (E101)

  • Aufbau von Arbeitsmappe und Tabellenblatt
  • Arbeiten mit dem Excel-Menüband
  • Zellen(-inhalte) markieren, einfügen, bearbeiten, löschen, kopieren, verschieben
  • Einfache Rechenoperationen und Formeln
  • Kopieren von Formeln, Ausfüllfunktion
  • Absoluter und relativer Zellbezug
  • Grundlegende Formatierungen

ca. 1-4 LE

Drucken und Export (E102)

  • Seitenlayout, Ränder, Seitenansicht
  • Kopf- und Fußzeilen
  • Skalierung und Druckbereiche
  • Wiederholung Überschriftenzeile
  • Druck- und Speicheroptionen

ca. 1-2 LE

Effiziente Bedienung von Excel (E201)

  • Wichtige Tastaturbefehle (Short-Cuts)
  • Auto-Funktionen, Zeigermodus, Hilfeaufruf
  • Navigieren am Blatt und in der Arbeitsmappe
  • Namensmanager und benannte Bereiche
  • Suchfunktionen, Inhalte suchen
  • Wichtige Programm-Einstellungen

ca. 2-3 LE

Formeleingabe im Detail, wichtige Berechnungsfunktionen (E202)

  • Summe, Mittelwert, Anzahl, Max, Min, Runden, Rest, u.a.
  • Potenzieren, Wurzelziehen, Klammer-regeln, Verschachtelungen in Formeln
  • wichtige Logik-Funktionen (wenn, und, oder, ...)
  • wichtige Text-Funktionen
  • Weitere nach Bedarf (Statistik, Finanzmathematik, Verweis, Information, u.a.)

ca. 3-6 LE

Datums-, Wochentags-, Uhrzeitberechnungen (E203)

  • Systematik der Zeitbezogenen Berechnungen
  • Spezielle Zeit-Funktionen (Datum, Datwert, ...)
  • Datums- und Zeitformate

ca. 2-3 LE

Daten- und Listenverwaltung mit Excel (E204)

  • Sortieren und Filtern
  • Datentabelle, Mehrfachoperation
  • Benutzerdefiniertes Sortieren, Spezialfilter
  • Ausfüllfunktion
  • Navigieren in großen Listen
  • Wichtige Formeln: Sverweis, Summewenn(s), Datenbankfunktionen, u.a.

ca. 3-6 LE

Datenabruf externe Systeme (E205)

  • Aus anderen lokalen Datenbanken
  • Datenaustausch Office Programme
  • Datenbanksysteme wie SQL-Server
  • Textimport
  • Aus dem Web
  • Verknüpfungen und Links

ca. 2-4 LE

Pivot Tables Grundlagen (E206)

  • Einführung und Aufgabenstellung
  • Anwendung und Einstellungen
  • Pivot-Diagramme

ca. 2-3 LE

Visualisierung der Daten I (E207)

  • Bedingte Formatierungen
  • Spezielle Formatierungen
  • Excel Diagramme Grundlagen

ca. 2-3 LE

Visualisierung II (E301)

  • Spezielle Diagrammetypen, Diagrammvorlagen
  • Diagramme mit 2 Größenachsen
  • Kombinierte Diagramme
  • Sparklines
  • u.a. Wasserfall-, Kurs-, Paretodiagramme
  • Dashboards
  • Dynamische Diagrammsteuerung
  • Pivot Charts
  • u.v.m.

ca. 8-16 LE

Pivot Tables II (E302)

  • Spezielle Aufgaben
  • Datenschnitte
  • Drill Down und Drill Through
  • berechnete Felder, berechnete Elemente
  • Weiterverarbeitung von PivotDaten
  • Pivot Charts
  • Datenaufbereitung mit PowerPivot und DAX-Formeln

ca. 4-8 LE

(Weitere Themen gerne auf Anfrage)

Zurück zur Übersicht und zu den >>freien Kursterminen